Livingstonia - Mission & Reisen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Livingstonia

Livingstonia ist eine Ortschaft in Malawi am Fuße des Nyika-Plateaus und kann von Chitimba aus erreicht werden.
Im Jahre 1894 kampierten Dr. Robert  und Uriah auf dem Plateau. Sie beschlossen, an dieser Stelle eine Bildungsstätte mit beruflichen Ausbildungszielen zu errichten.
Die erste Missionsstation Livingstonia, an der Südseite des Malawisees, wurde 1875 durch den Missionar James Stewart gegründet und mit Unterstützung der Central African Trading Company aufgebaut.
Livingstonia ist im Wesentlichen eine Mission und ein 130-Betten-Krankenhaus die mit der Presbyterian Church in Ireland eng zusammen arbeitet.
In der Regenzeit ist Allradantrieb unerlässlich, denn der Ort liegt an einem Steilhang zwischen Nyika und Malawisee. In der Nähe liegen die Manchewe-Fälle.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü