Nazca - Südamerika

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nazca
Die Nazca-Linien, oft auch Nasca-Linien geschrieben, sind riesige Scharrbilder in der Wüste bei Nazca in Peru.
Benannt sind die Linien nach der unweit der Ebene liegenden Stadt Nazca. Die Nazca-Ebene zeigt auf einer Fläche
von 500 km²  bis zu 20 km lange Linien, Dreiecke und trapezförmige  Flächen sowie Figuren mit einer Größe
von zehn bis mehreren hundert  Metern, z. B. Abbilder von Menschen,Affen, Vögeln und Walen.
Oft sind  die figurbildenden Linien nur wenige Zentimeter tief.
Heute: 1 Gestern: 1 Gesamt: 34 User online: 1
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü